Hepar-SL®

Von einem leckeren Essen können wir manchmal nicht genug kriegen, aber schnell genug haben: Gerade reichhaltige Speisen liegen oftmals schwer im Magen und verursachen Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen im Oberbauch und Blähungen. Das pflanzliche Hepar-SL® kurbelt die Fettverdauung an und entlastet zuverlässig – damit der Genuss unbeschwert bleibt.

Mehr als ein VerdauungsmittelHepar-SL®

  • aktiviert das körper­eigene Verdau­ungs­system bereits nach 30 Minuten
  • steigert die Produktion bestimmter körper­eigener Verdauungs­säfte
  • ermöglicht somit eine schnelle und effektive Fettverdauung
  • lindert rasch und zuverlässig Verdau­ungs­beschwerden
  • hat einen leber­schützenden Effekt
  • hat einen darm­entkrampfenden Effekt
  • unterstützt so zusätzlich die Verstoff­wechselung von Cholesterin
KönigsartischockeEine Hochleistungssorte exklusiv für medizinische Zwecke

Die Hochleistungssorte „Königsartischocke“ wird exklusiv für medizinische Zwecke angebaut. Ihr Spezialextrakt findet nach einem speziellen Verfahren zur Wirkstoff­gewinnung ausschließlich Verwendung in Hepar-SL®

Für eine umfassende medizinische Wirkung spielt das komplexe Zusammenwirken von drei verschiedenen Haupt­inhalts­stoffen eine zentrale Rolle: Cynarin, Caffeoylchina­säure und Flavonoide. Sie sollten in der richtigen Konzentration und in einem optimalen Verhältnis enthalten sein – hierbei kommt es neben der verwendeten Artischocken­sorte auch auf Anbau, Ernte und Verfahren zur Wirkstoff­gewinnung an. Der kontrollierte Anbau der Arzneipflanze erfolgt in Bayern (Franken) – dabei wird bewusst auf den Einsatz von Herbiziden, Pestiziden oder künstlichen Düngern verzichtet.

Was Hepar-SL® für Sie tun kannDie schnelle, pflanzliche Hilfe bei Völlegefühl, Blähungen und Bauchschmerzen

Völlegefühl nach dem Essen

Was gut schmeckt, tut nicht immer gut: Völlegefühl bereitet Unwohlsein.

Blähungen

Zu viele Gase im Darm verursachen Schmerzen: So lösen sie sich in Luft auf.

Hepar-SL® 
  • lindert rasch und zuverlässig Verdau­ungs­beschwerden
  • hat einen leber­schützenden Effekt
  • unterstützt so zusätzlich die Verstoff­wechselung von Cholesterin
zu den Produkten
Fettverdauung

Fettreiches schmeckt meistens besonders gut, sollte aber nur in Maßen genossen werden.

Verdauungsstörungen

Fehlermeldung im System: Ursachen und Folgen von Beschwerden.

FAQ
  • Hat Hepar-SL® Nebenwirkungen?

    Hepar-SL® ist ein pflanzliches Arzneimittel und verfügt über eine sehr gute Verträglichkeit. Grundsätzlich kann es wie bei allen Arzneimitteln zu Nebenwirkungen kommen, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. 

    Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000) wurde z. B. über leichte Durchfälle sowie über Oberbauch­beschwerden, Übelkeit, Sodbrennen oder Über­empfindlich­keitsreaktionen (z. B. Haut­ausschläge) berichtet. 

    Mehr Informationen finden Sie im Hepar-SL® Beipackzettel.

  • Was ist Hepar-SL®?

    Hepar-SL® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei Verdauungsstörungen (dyspeptischen Beschwerden), insbesondere bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems, angewendet wird.

  • Wie wirkt Hepar-SL®?

    Hepar-SL® aktiviert das Verdauungssystem und steigert die Produktion der Verdauungssäfte. Das hat zur Folge, dass die schwer verdaulichen Fette aus der Nahrung besser verarbeitet werden können.

    So befreit Hepar-SL® rasch und zuverlässig von Verdauungsbeschwerden. Gleichzeitig stabilisiert Hepar-SL® die Darmflora, entlastet die Leber und unterstützt die Verstoffwechselung von Cholesterin.

  • Wann wird Hepar-SL® angewendet?

    Bei akuten Verdauungsbeschwerden bietet Hepar-SL® die pflanzliche Soforthilfe: Die Beschwerden werden rasch und spürbar gelöst. Darüber hinaus ist auch die vorbeugende Einnahme zum Essen möglich. Gut zu wissen: Hepar-SL® ist auch für die Langzeitanwendung geeignet. Mehr